Selbstgenähtes

Handwerk schafft Bewusstsein für den Wert der Dinge

Am Anfang steht das Grundbedürfnis nach Kleidung. Es folgen wertvolle Rohmaterialien, die sozial fair und ökologisch nachhaltig hergestellt werden. Und schließlich entsteht durch Freude am Schaffen und handwerkliches Geschick Mode mit Wert. In Zeiten der Wegwerfmode ist das gar nicht selbstverständlich.